IRIS 3 Friedhof – zukunftsweisendes Friedhofsmanagement

IRIS 3 Friedhof – zukunftsweisendes Friedhofsmanagement
21.04.2016

Die Widemann Systeme GmbH in Wiesbaden präsentiert mit IRIS 3 Friedhof eine um zahlreiche Funktionen erweiterte Neuentwicklung des Auskunftssystems für WinFried. Auf einer modernen Weboberfläche mit komfortabler Bedienung lassen sich Kartierungen und Analysen von Friedhofsdaten schnell und einfach vornehmen.

Für viele Friedhofsverwaltungen ist der derzeitige Wandel in der Bestattungskultur - neben strukturellen Änderungen mit weniger freien Friedhofsflächen und steigenden Kosten - eine echte Herausforderung. Eine nachhaltige Friedhofsentwicklung wird daher zunehmend notwendig. Hierzu gehört u. a. die Einführung eines EDV-gestützten Katasters: IRIS 3 Friedhof, zusammen mit der leistungsstarken datenbankbasierten Friedhofsverwaltung WinFried, erfüllt diese Aufgabe schon bei der Aufbereitung des Kartenmaterials und des Datenbestandes.

IRIS 3 Friedhof ist hierbei viel mehr als nur eine grafische Auskunft: Ganze Grabfelder können schnell und einfach gezeichnet und mit Sachdaten verknüpft werden. Auch das Zeichnen von radialen Grabfeldern entlang eines Kreisbogens ist leicht möglich. Selbst komplexe Suchanfragen werden im Handumdrehen durch das System beantwortet.

Beim Neuanlegen eines Grabes können die Konstruktionsparameter entweder manuell vorgeben oder ganz bequem automatisch anhand von Stützpunkten bestimmt werden, die frei in der Karte platziert und verschoben werden können. Beim Setzen der Stützpunkte stehen der Objektfang und eine spezielle Winkelübernahmefunktion zur Verfügung. Mehrere Grabreihen können auf einmal angelegt werden. Problemlos ist ebenfalls die detaillierte Einflussnahme auf die Nummerierung der Gräber und Grabstellen.

Eine detaillierte Benutzer- und Benutzerrechte-Verwaltung erleichtert Administratorinnen und Administratoren die Programmkoordination. Die noch einfachere Datenquellenverwaltung erlaubt zudem, dass interne und externe WMS- und WFS-Dienste mit Leichtigkeit in die Arbeit eingebunden werden können.

Weitere Informationen: Widemann Systeme GmbH, Egerstraße 2, 65205 Wiesbaden, Tel.: 0611 77819-0, www.widemann.de

Das Unternehmen - Fortschritt durch Innovationen
Das Wiesbadener Systemhaus Widemann Systeme GmbH mit Geschäftsstellen in Hamburg, Düsseldorf und München - einer der Pioniere unter den CAD- und GIS-Systemhäusern in Deutschland - ist seit Gründung im Jahre 1985 erfolgreich am Markt tätig. Innovative Produkte und konsequente Kundenorientierung haben das Unternehmen nicht nur im Anwendungsbereich der Stadtplanung zum Marktführer gemacht. Die gesamte Palette der CAD- und GIS-Produkte für die Bereiche der Planung, Auskunft und Visualisierung, immer ergänzt durch umfassende Dienstleistungen, gehört zum Leistungsspektrum der Widemann Systeme GmbH.

Der Abdruck ist honorarfrei! Über ein Belegexemplar würden wir uns freuen!