• acadALKIS - Banner

acadALKIS - Konverter für ALKIS-NAS-Daten

ProdukteacadALKIS (Schnittstelle)

Mit dem leistungsfähigen Konverter acadALKIS für Daten im ALKIS-NAS- oder im XML-Format können NAS-Daten in die Formate DWG und DXF für AutoCAD, AutoCAD Map 3D und AutoCAD Civil 3D übertragen oder im GIS-Format als SHP-Datei bereitgestellt werden. Dabei werden die Objektgeometrien aus den NAS-Dateien konvertiert und nach den amtlichen Vorgaben der GeoInfoDok abgebildet. Eine individuelle Konfiguration der Parameter ist ebenso wie die ausschnittsweise Konvertierung in DWG und DXF möglich.

acadALKIS und Export-Ergebnis in Autodesk AutoCAD

acadALKIS - die Desktoplösung

Der Desktop-Konverter acadALKIS läuft lokal auf dem Computer des Anwenders und konvertiert NAS-Dateien komplett in DXF, DWG oder Shape, je nachdem, ob ein CAD-System oder ein GIS als Ziel verwendet werden soll. ALKIS-Folien (z. B. Flurstücke, Gebäude, Ver- und Entsorgung usw.) werden separat exportiert; die Daten des ALB können auch als MS-Access-Datenbank (*.mdb) exportiert werden. Neben der 32-Bit-Version ist auch eine deutlich schnellere 64-Bit-Variante verfügbar.

acadALKIS-Exportergebnisse in GIS und in AutoCAD

Kontakt aufnehmen

Klicken Sie hier für weitere Informationen.