• Fachtag CAD und GIS - Banner

Fachtag CAD und GIS - BIM, INSPIRE, 3D - Planungsdaten erstellen, austauschen und webbasierte Auskunft

Statusmeldung

Dieses Formular wurde geschlossen.
Fachtag CAD und GIS - BIM, INSPIRE, 3D - Planungsdaten erstellen, austauschen und webbasierte Auskunft

Der Fachtag 2017 CAD und GIS behandelte im Mai und Juni die Themen Planungsdatenerstellung, Datenaustausch und die Bereitstellung von Daten.

Fachtag 2017 Erfurt Fachtag 2017 Erfurt Fachtag 2017 Düsseldorf Fachtag 2017 Düsseldorf

Fachtag 2017 Worms Fachtag 2017 Worms Fachtag 2017 Freiburg Fachtag 2017 Freiburg
Impressionen der Fachtage

BIM · INSPIRE · 3D

Branchenübergreifend referierten wir auf dem Fachtag über topaktuelle Themen in der Stadtplanung und Landschaftsarchitektur.

  • Was wissen Sie über BIM?
    Im Bereich Hochbau wird Building Information Modeling - BIM - stark beworben. Welche Bedeutung hat BIM aber in der Stadtplanung und in der Landschaftsarchitektur? Gibt es schon entsprechende Definitionen? Auf welche Veränderungen des Arbeitsablaufs müssen Planer sich einstellen, wenn sie BIM-konform arbeiten wollen? Herr Christian Heinz, Widemann Systeme stellte Begriffe und Beispiele rund um BIM vor und moderierte die Diskussion aus dem Publikum.
  • INSPIRE - wie Sie sich mit XPlanung auf EU-Anforderungen vorbereiten 
    INSPIRE sieht vor, kommunale Geodaten bis 2020 in einer einheitlichen Beschreibung zentral bereitzustellen und zugänglich zu machen. Auf dem Fachtag informierten Herr Thorsten Hellberg, Widemann Systeme und Herr Alexander Weilmünster-Vohl, Widemann Systeme über den Stand der Umsetzung in den Bundesländern. Sie zeigten zusätzlich, wie mit WS LANDCAD smartline B-Pläne und Flächennutzungspläne erstellt und via XPlanung INSPIRE-gerecht ausgeben werden. In Freiburg referierte Herr Peter Seeger, Stadt Stuttgart über die Umsetzung in Baden-Württemberg und die Handlungsempfehlungen der kommunalen Landesverbände Baden-Württemberg.
  • 3D
    3D-Modellierung, digitale Geländemodelle und der Datenaustausch via CityGML und Co. - hier brachten Herr Thorsten Hellberg, Widemann Systeme und Herr Alexander Weilmünster-Vohl, Widemann Systeme mit WS LANDCAD smartline Entwürfe und Planungen in die dritte Dimension.

Verkehrssicherheit, Flächenmanagement und Kostenkontrolle

... das sind nur drei der Aufgaben, für die IRIS, das Integrative Rauminformationssystem, entwickelt wird. Auf dem Fachtag luden wir ein, aktuelle Einsatzbereiche der webbasierten Auskunftslösung kennen zu lernen und an der Weiterentwicklung der Lösung teilzunehmen, was die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr interessiert und aktiv wahrgenommen haben.

IRIS Liegenschaftskataster IRIS Baumkataster mit FLL-konformem Eingabedialog IRIS Schilderkataster IRIS Friedhof

Am Beispiel einer Auswahl realisierter Projekte und aktueller Entwicklungen zeigten Herr Tassilo Müller, Widemann Systeme und Herr Rafael Szajbel, Widemann Systeme

  • die Verwaltung von kommunalen Freiflächen mit dem webbasierten Auskunftssystem IRIS
  • wie Bauleitpläne in IRIS als Geoportal zur Verfügung gestellt werden
  • wie die Verwaltung von Grünflächen, Baumbeständen und Spielgeräten mit dem Web-Auskunftssystem IRIS GM funktioniert
  • wie IRIS 3 Friedhof für WinFried für die Friedhofsverwaltung eingesetzt wird
  • was das Schilderkataster leistet

Weitere Themen der Fachtage

Auf dem Fachtag in Düsseldorf stellte Daniel Racsits, R2 Drohne Solutions GmbH anhand verschiedener Projekte die drohnengesteuerten Erfassung von Bestandsdaten vor. Auf dem Fachtag in Freiburg referierte Herr Rainer Gastinger, Stadt Freiburg im Vorfeld zu den Vorträgen zu WS LANDCAD über die städtebaulichen Projekte der Stadt Freiburg.

Unser Resümee

Vielen Dank an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Ihr Interesse und die rege Beteiligung an den Diskussionen bei den aktuellen Themen. Ihre Fragen und Ideen helfen uns, unsere Produkte, Dienstleistungen und Seminare weiterhin praxisgerecht auf Ihre Anforderungen zu entwickeln.

Haben Sie Fragen zu den Themen des Fachtags?

Auch nach den Fachtagen stehen wir Ihnen gerne für Fragen und Ideen zu den Themen des Fachtags zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihr Interesse.